Homepage von Schnauzer Enzo

Impressum:

 

Anschrift: Dipl.-Inform.(FH) Harald Langhammer
Leharstr. 4
94577 Winzer/Neßlbach
Deutschland
http://www.harald-langhammer.de
http://www.shl-software.de
E-Mail: email-adresse
Tel. (Voicebox): 03212-1004350
Fax 03212-1004350
Inhaltlich Verantwortlicher
gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Harald Langhammer
(Anschrift wie oben)

Diese Kontaktdaten dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung nicht für Werbezwecke verwendet werden. Unaufgeforderte Werbung, ob per Telefon, Fax oder Mail, ist strafbar und ausdrücklich nicht erwünscht!

 

Datenschutzerklärung

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Auf dieser Webseite sind keine Kommentare möglich, daher werden keine entsprechenden Daten gesammelt.

Medien

Es besteht keine Möglichkeit für Besucher, Medien hochzuladen, daher werden keine entsprechenden Daten gesammelt.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Hosting

Der zur Bereitstellung dieser Website verwendete Webserver erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Logfiles, die Ihr Browser automatisch an ihn übermittelt. Dies sind:
– IP-Adresse des zugreifenden Rechners
– Uhrzeit der Serveranfrage
– abgerufene Seiteninformation (z.B. Name der HTML-Seite, des Bildes etc.)
– Browsertyp und Browserversion
– verwendetes Betriebssystem

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Ansonsten erfolgt eine automatische Löschung nach 30 Tagen.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können verlinkte Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.).

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen.

Analysedienste

Es werden keine Analysedienste eingesetzt.

 

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Es werden keine Daten weitergegeben.

 

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Es werden von uns keine Daten gespeichert. Der Hosting-Dienst löscht die oben genannten Daten nach 30 Tagen.

 

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

Gemäß der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) haben Sie die folgenden Rechte:

  • Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten. Ist dies der Fall, dann haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese Daten, insbesondere auf die in Art. 15 DSGVO genannten Informationen.
  • Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, eine Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten bzw. eine Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.
  • Recht auf Löschung: Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen dem entgegenstehen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Beim Vorliegen einer der in Art. 18 DSGVO genannten Gründe, haben Sie das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenenDaten zu verlangen.
  • Widerspruchsrecht: Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Maßgabe von Art. 20 DSGVO in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten.
  • Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde über uns zu beschweren.

 

Wohin wir Ihre Daten senden

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Es werden keine Daten von Drittanbietern erhalten.